Allgäuer Bergkäse aus feinster Heumilch g.t.S.

Der Allgäuer Bergkäse ist wie der Allgäuer Emmentaler ein absoluter Klassiker aus der Region.
Mit feinster, tagesfrischer Rohmilch wird nach traditioneller Rezeptur der Allgäuer Bergkäse im Kupferkessel hergestellt. Bei der Herstellung kommt ausschließlich feinste Heumilch zum Einsatz, bei der die Kühe eine besonders gute Milch abgeben. Mit seinem würzigem Geschmack und geschmeidigen Konsistenz ist er für jeden Genießer ein wahrer Gaumenschmaus. Der Käse hat eine dunkelgelbe bis bräunliche Rinde.

Der Allgäuer Bergkäse g.U. ist ein rindengereifter Hartkäse mit einer Reifezeit von mindestens 4 Monaten bei einem Fettgehalt i. Tr. von min. 50 %.

  •  Rohmilchkäse mit feinster Heumilch hergestellt.
  •  Das Original aus dem Allgäu
  •  Viermonatige Reifezeit für einen würzigen Genuss
  •  Feines, leicht-pikantes Aroma sorgt für einen besonderen Geschmack
  •  Vom Keil bis zum runden Laib (ca. 27 kg) verfügbar

 

20180219_095012.jpg
02_bauhofer_bk_dreiviertel_05.jpg
05_bauhofer_bk_viertelzehntel_01.jpg